Hufeland-Schule
(Integrierte Sekundarschule)
Berlin Buch (Pankow)

Unsere AuA Angebote SJ 2018/19

Stricken

Mittwoch & Donnerstag AuA

Kursleiterin: Sybille Härtel                            

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: Schulstation                   

Ihr denkt Stricken, Häkeln, Nähen sind Out? Nicht an der Hufeland-Schule! Hier hat sich eine große Schüler*innengruppe gefunden. In den letzten Jahren wurden hier tolle Produkte, wie Mützen, Kissen oder Kuscheltiere, geschaffen und der Schulhof guerillamäßig eingehäkelt (s. Schulbank). Willst du dazu gehören oder einfach mal was Neues ausprobieren? Dann komm im Mittagsband zu uns vorbei und probiere dich aus! Wir haben alle Farben, Tipps und Tricks parat um Schönes zu schaffen.

Musik mit Lars

Dienstag bis Freitag AuA & Mittagsband (nur Dienstag)

Kursleiter: Lars Hengmith

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: Musikraum

Du hattest schon immer Lust, in einer Band zu spielen? Egal ob du singen oder lieber ein Instrument lernen/ spielen willst, alle sind in der Band willkommen. Das große Finale ist das Schulfest. Da könnt ihr zeigen, was ihr drauf habt und eure Musikkarriere starten.

Euch erwartet die Erarbeitung eines oder mehrerer Songs mit verschiedenen Instrumenten. Dabei ist es egal, ob ihr Erfahrung mit Instrumenten und Gesang habt oder AnfängerInnen seid. Im Vordergrund steht dabei natürlich der Spaß. Ihr sollt auch einige Instrumente kennen lernen und spüren, wie das Zusammenspiel in einer Band funktioniert.

 

Tanzen

Dienstag AuA & MB

Kursleiterin: Kate Fitzgerald

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ihr habt Lust euch zu bewegen, zu eurer Lieblingsmusik zu tanzen oder neue Moves zu lernen? Dann seid ihr bei Kate genau richtig. Unsere australische Tänzerin und Künstlerin arbeitet in verschiedenen Tanzstudios Berlin und bald auch mit euch zusammen.

Sie kann eigene Choreografien erstellen in den Bereichen Jazz, Funk und Contemporary. Keine Ahnung was das ist? Da nichts wie hin und ausprobiert!

Kreativität im Alten

Dienstag AuA

Kooperation: JFE „Der Alte“

Ort: Wiltbergstr. 27

Wegbeschreibung: Ihr geht von der Schule zum Haupteingang des S-Bahnhofs Berlin-Buch. Das freistehende Gebäude vor dem S-Bahnhof ist die Jugendfreizeiteinrichtung „Der Alte“.

Ihr könnt basteln, nähen, sticken, Masken bemalen, mit Wachs, Farben und anderen Materialien experimentieren. Wenn ihr mal eine Pause von eurer unerschöpflichen Kreativität braucht, ist es in der Jugend-Freizeit-Einrichtung „Der Alte“ auch mal möglich, sich auszuruhen und etwas anderes zu machen.

Achtung:

Zieht Kleidung an, die dreckig werden kann oder bringt euch einen Arbeitskittel mit. Wachs und Farbe gehen oft nicht mehr auszuwaschen. Ihr könnt selbstständig zum „Alten“ gehen. Allerdings erst 10 Minuten vor Kursbeginn. Wer früher geht, verlässt ohne Erlaubnis das Schulgelände und verstößt somit gegen die Schulordnung.

Ton & Speckstein im Alten

Donnerstag AuA

Kooperation: JFE „Der Alte“

Ort: Wiltbergstr. 27

Wegbeschreibung: Ihr geht von der Schule zum Haupteingang des S-Bahnhofs Berlin-Buch. Das freistehende Gebäude vor dem S-Bahnhof ist die Jugendfreizeiteinrichtung „Der Alte“.

Achtung:

Zieht Kleidung an, die dreckig werden kann oder bringt euch einen Arbeitskittel mit. Wachs und Farbe gehen oft nicht mehr auszuwaschen. Ihr könnt selbstständig zum „Alten“ gehen. Allerdings erst 10 Minuten vor Kursbeginn. Wer früher geht, verlässt ohne Erlaubnis das Schulgelände und verstößt somit gegen die Schulordnung.

Glas - & Schmuckdesign im Alten

Donnerstag AuA

Kooperation: JFE „Der Alte“

Ort: Wiltbergstr. 27

Wegbeschreibung: Ihr geht von der Schule zum Haupteingang des S-Bahnhofs Berlin-Buch. Das freistehende Gebäude vor dem S-Bahnhof ist die Jugendfreizeiteinrichtung „Der Alte“.

Achtung:

Zieht Kleidung an, die dreckig werden kann oder bringt euch einen Arbeitskittel mit. Wachs und Farbe gehen oft nicht mehr auszuwaschen. Ihr könnt selbstständig zum „Alten“ gehen. Allerdings erst 10 Minuten vor Kursbeginn. Wer früher geht, verlässt ohne Erlaubnis das Schulgelände und verstößt somit gegen die Schulordnung.

Schach für Anfänger im Alten

Donnerstag AuA

Kooperation: JFE „Der Alte“

Ort: Wiltbergstr. 27

Wegbeschreibung: Ihr geht von der Schule zum Haupteingang des S-Bahnhofs Berlin-Buch. Das freistehende Gebäude vor dem S-Bahnhof ist die Jugendfreizeiteinrichtung „Der Alte“.

Schach von der Pieke an lernen!

Entspannung

Dienstag AuA

Kursleiterin: Janet Richter

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: Entspannungsraum

Ihr habt einen sehr langen und schweren Schultag zu bewältigen. Da kann es nicht schaden mal runter zu kommen, um neue Kraft zu tanken.

Manchmal fällt es schwer so richtig zu entspannen. Es gibt verschiedene Methoden, die euch dabei helfen können effektiv in eine Entspannungsphase zu kommen. In dem Kurs lernt ihr einige der Methoden kennen und der Stress kann euch nichts mehr anhaben.

Jungen Hour

Dienstag AuA

Kursleiterin: Franziska Golüke

Kooperation: SJC Buch/ SV-Buch

Ort: Karower Chaussee 169 c

Wegbeschreibung: Zu weit um es hier zu beschreiben. Wenn ihr den Weg zum SJC nicht kennt meldet euch in der Schulstation ein Begleitservice kann gerne organisiert werden oder hängt euch an die Mitschülerinnen/ Mitschüler die den Weg schon kennen.

Alle Jungs sind im Sport-Jugend-Club willkommen! Wir werden uns mit allen erdenklichen Spielen beschäftigen. Die Klassiker, die ihr bestimmt schon kennt, aber auch neue Spiele aus der ganzen Welt. Strategiespiele, Brett- und Rollenspiele und wilde Bewegungsspiele werden euch einheizen. Wenn wir alles gespielt haben, was es so gibt, werden wir uns eigene Spiele ausdenken.

Achtung:

Nur abhängen im SJC und Handys sind nicht erwünscht. Der Weg zum SJC ist lang. Überlegt euch bitte, wie ihr dorthin kommt, plant Fahrgeld ein oder kommt mit dem Fahrrad zu uns.

An der Karower Chaussee wird immer die Ampel zur Überquerung der Straße benutzt (natürlich bei „Grün“). Wir werden das kontrollieren!

Basketball mit ALBA

Donnerstag AuA nur Jungs! (7. & 8. Klassen)

Kursleiterin: Jennes

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: Sporthalle Ernst-Busch-Str.

Jennes holt euch um 14.15 Uhr von der Hufeland-Schule ab und ihr lauft gemeinsam zur Halle!

In diesem Schuljahr arbeiten wir mit Alba zusammen. Das heißt, wir suchen Profis- oder zumindest welche, die es werden wollen! Hier sind Schülerinnen und Schüler gefragt, die sehr motiviert sind und regelmäßig für ihre Fitness und große Basketballspiele trainieren können. Wer die Nase vorn hat und fleißig dabei ist, wird vielleicht eines Tages zum Profi. Das ist zumindest das Ziel von Trainer Jennes (D-Lizenz, C- Lizenz in Arbeit!). Viel Erfolg und Power!

 Achtung: Für alle, die es etwas ruhiger angehen lassen wollen gibt es freitags, 11:30 Uhr einen weiteren Basketball-Kurs mit Christoph.

 

Basketball mit ALBA

Freitag AuA nur Mädchen! (7. – 10. Klassen)

Kursleiterin: Jennes

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: ½ Turnhalle Hufeland-Schule

 

In diesem Schuljahr arbeiten wir mit Alba zusammen. Hier sind ausschließlich unsere Schülerinnen gefragt, die sehr motiviert sind und regelmäßig für ihre Fitness und große Basketballspiele trainieren können. Wer die Nase vorn hat und fleißig dabei ist, wird vielleicht eines Tages zum Profi. Das ist zumindest das Ziel von Trainer Jennes (D-Lizenz, C- Lizenz in Arbeit!). Viel Erfolg und Power!

 

 

 

 

 

 

 

 

Kulinarische Weltenbummler – Kochen

Mittwoch AuA

 

Kursleiterin: Janet Richter

Kooperation: : Schulstation/ djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: Schulküche im Hauptgebäude

Wegbeschreibung: Im Keller findet ihr linkerhand die Cafeteria und rechterhand geht es durch die Glastür zum Eingang der Schulküche (linke Tür).

Habt ihr Lust am Kochen, interessiert ihr euch für andere Kulturen, habt ihr Spaß Neues auszuprobieren? Dann seid ihr in diesem Kurs genau richtig. Ihr lernt internationale aber auch deutsche Gerichte kennen und zubereiten und mit verschiedenen Kräutern zu würzen. Ihr werdet staunen, wie schnell man sich eine andere Welt ‚herbeiköcheln‘ und sich dann auch schmecken lassen kann. Mit den nachgekochten Rezepten könntet ihr auch Eure Familie oder Freunde verwöhnen. 

Achtung: Wer kocht und isst muss auch putzen! Die Küche muss immer in einem top Zustand sein, wenn ihr sie verlasst. Wer das nicht erfüllen kann, muss sich einen andern Kurs suchen.

Das gilt im Übrigen für alle Kurse die in der Ausbildungsküche stattfinden. Essensproben sind in der Schulstation immer willkommenJ. Und jetzt ran an den Speck…

Schülerzeitung

Donnerstag AuA

Kursleiterin: Frau Meyer

Kooperation: : Schulstation/ djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: Schulstation, Raum 02

Du recherchierst gerne? Du magst es Texte zu schreiben? Oder fotografieren? Dann bist du hier genau richtig!

Wir diskutieren gemeinsam, worüber und wie wir monatlich berichten wollen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, dafür Neugierde á la echte Journalist*innen. Komm vorbei, mach mit und vielleicht entsteht schon bald eine Online-Schulzeitung ganz in deinem Stil?! Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

 

Wir werden mit dem Fotokurs „Shoot it“ zusammenarbeiten und mindestens 2 x im Jahr unsere Schülerzeitung veröffentlichen!

 

 

 

 

 

 Kunst

Donnerstag AuA

Kursleiter: Kevin Kemter

Kooperation: Schulstation/ djo-Bildungswerk Berlin gGmbH          

Ort: Haus A, Raum 402

Kevin hat sieben Jahre lang Malerei und Zeichnung an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee studiert und leitet dieses Schuljahr wieder den Kunstkurs an der Hufeland-Schule. Ihr bearbeitet die Themen: freie Muster und Ornamente, fantastische Landschaften, Portrait und Karikatur, Schrift und Graffiti. Wie wirken bestimmte Farben nebeneinander? Wie zeichne ich kraftvolle Linien?

Werft mal einen Blick auf die Arbeiten vom letzten Jahr (in der Schulstation), dann wisst ihr, wie weit das gehen kann. Der Kunst-Kurs ist ein sehr entspanntes Angebot. Ihr könnt beim Arbeiten Musik hören und euren eigenen Ideen nachgehen, wobei euch Kevin gerne unterstützt.

 

PC – Kurs

Donnerstag AuA

Kursleiter: Michael Rudnick

Kooperation: Schulstation/ djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: Gläserner Raum, Werkstatt

Was kann man mit dem Computer machen?

Im Internet surfen. Klar!
E-Mails schreiben. Klar!
Aber welche Drähte müssen miteinander verbunden sein, damit wir all dies tun können?

Wie sieht eigentlich so ein Innenleben von einem PC aus? Keine Ahnung?!

Dann komm vorbei und lass dir von unserem PC-Fachmann zeigen, wie die Technik funktioniert!

Achtung: Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse notwendig.

 

 

 

 

Du und dein Garten

Donnerstag AuA & MB

Kursleiterin: Janet Richter

Kooperation: Schulstation/ djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: im Garten hinter der Schulstation

Wer gärtnerisch tätig sein möchte, ist in diesem Kurs genau richtig. Ziel ist es, ein Teilstück des Schulgeländes urbar zu machen und in eine blühende Oase zu verwandeln. Der Grundstein wurde schon gelegt. Am PL-Gebäude können Kräuter, Möhren, Erdbeeren und Hokkaidos gezüchtet werden. Wir verarbeiten unsere Ernte zu Pfefferminztee, Apfelsaft und vielem mehr. Vielleicht habt ihr einen so grünen Daumen, dass die Hufeland-Schule bald auf Selbstversorgung umgestellt werden kann.

Achtung: Bitte zieht Euch Sachen an, die auch mal dreckig werden können! Wichtig: Tetanusschutzimpfung

Kita

Donnerstag AuA

Kursleiterin: Frau Dohmke

Kooperation: djo-Bildungswerk Berlin gGmbH und Kita „Kleine Schlaufüchse - Kindergärten Nord/Ost  

Ort: Schulstation und Walter-Friedrich-Str. 20 13125 Berlin

Wegbeschreibung: Nachbargelände der Hufeland-Schule (hinter der Turnhalle)

Wollt ihr mit kleinen Kindern arbeiten? Die Kindertagesstätte „Kleine Schlaufüchse“ bietet euch die Möglichkeit, Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern im Alter von 1-6 Jahren zu sammeln. Wir gestalten verschiedene Angebote für Kinder: vorlesen, Kinderparty feiern, Spiele spielen, Quatsch machen, malen und basteln. Da könnt ihr ausprobieren, wie ihr auf Kinder wirkt und was gut bei ihnen ankommt. Letztes Jahr haben wir die Feste der Kita mit organisiert und bei den vielen Aktionen wie z.B. beim Schminken geholfen. Die kleinen Schlaufüchse kennen uns schon und warten immer sehr aufgeregt auf die neuen Ideen der großen Schülerinnen und Schüler der Hufeland-Schule.

 

Achtung: Es ist den Anweisungen des Personals vor Ort unbedingt Folge zu leisten, schließlich geht es um sehr kleine Kinder, da müsst ihr sehr verantwortungsvoll sein! Kurseintritt ab Klasse 8 möglich.

 

 

 

 

 

 

Fotokurs „Shoot it“

Donnerstag AuA

Kursleiterin: Catharina Tews

Kooperation: Schulstation/ djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: Haus A, Cafetaria

Der Fotokurs "Shoot IT" ist nichts für Stubenhocker! Nach einem kleinen Crashkurs in Sachen Fotografie geht es immer raus ans Bilder machen! Hier sollt ihr den Umgang mit der Kamera - analog und digital - als auch das Fotografieren von Menschen, Landschaften und Veranstaltungen lernen. Wir werden auch mit der Schülerzeitung kooperieren und für sie Bildideen umsetzen. Der Kurs findet mit doppelter Stundenanzahl alle zwei Wochen statt - nicht immer an der Schule. Und weil sich unsere Fotos nicht verstecken müssen, ist das Kursziel eine eigene Foto-Ausstellung! Neugierige Schüler mit Power und Ideen sind bei "Shoot IT!" gut aufgehoben.

Achtung: der Kurs findet 14-tägig und dafür jeweils von 14.30 – 17.30 Uhr statt!!!

Mädchen Hour

Mittwoch AuA

Kursleiterin: Linette Meyer

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: Schulstation, Entspannungsraum

Wir machen alles oder nichts!

Das ist ein Kurs nur für euch, wo ihr eure Wünsche, Interessen und Themen einbringen müsst. Wir können zum Beispiel kochen, basteln, quatschen, Musik hören, Schlittschuh laufen, euch gegenseitig schminken oder auch mal Nägel lackieren. Uns sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

Nur für Mädchen und die, die sich als Mädchen fühlen J.

Hörspiel

Donnerstag AuA

Kursleiterin: Vera Buhß

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: Haus D, Raum 103

Tonaufnahmegeräte, Mikrophone, lustige Materialien und Ideen machen diesen Kurs aus…. Mithilfe von Vera, einer sehr kreativen und sympathischen Frau, könnt ihr ausprobieren, wie sich eure Stimmen auf dem Tonband anhören, wie Geräusche gemacht und verändert werden können usw. Die letzte Kursgruppe hat ein kleines Hörspiel erstellt. Vielleicht seid ihr dieses Jahr mit einem eigens entwickelten Pausenklingelton dran?

Basketball

Freitag AuA

Kursleiter: Christoph Meiling

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: ½ Sporthalle Hufeland-Schule

Christoph ist ein professioneller und erfolgreicher Basketballspieler, wie seine enorme Größe schon vermuten lässt. Zurzeit ist er beim SSV Lok Bernau in der ersten Regionalliga unter Vertrag. Beste Voraussetzungen für euch, um Basketball spielen zu lernen oder, wenn ihr es schon könnt, euch noch ein paar Tricks zeigen zu lassen. Vielleicht habt ihr ja auch das Zeug zum Profi.

Achtung:

Findet der Kurs in der Sporthalle statt, darf nur mit Sport- bzw. Trainingssachen und Sportschuhen mit heller Schuhsohle teilgenommen werden! Wer keine Sportsachen mitbringt, kann nicht teilnehmen und muss zuschauen.

 

Schulsanitätsdienst I

Freitag AuA

Kursleiter: Leon

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: Schulstation, Raum 02

Du hast Interesse an Erster Hilfe, möchtest auch mal das Gefühl haben, ein Held zu sein, Leben zu retten und spannende Dinge kennen zu lernen? Dann komm zum AuA-Kurs Schulsanitätsdienst!

Wir üben, kompetent zu helfen und beschäftigen uns mit medizinischen Dingen. Natürlich gibt es spannende Exkursionen und praktische Übungen. Wir werden uns so gut ausbilden, dass wir die Erste Hilfe leisten können und nachkommende Jahrgänge in Erster Hilfe schulen können. Auf dem Schulhof und bei Sportveranstaltungen passiert viel und die Schule braucht kompetente Ersthelfer. Kleinere Verletzungen behandelt Ihr selber, bei schweren Verletzungen seid ihr ein wichtiger Bestandteil der Rettungskette in dem ihr dem Patienten bei steht und den Rettungswagen einweist.

Achtung: Kannst du Blut sehen, ohne dass dir schlecht wird? Wenn ja, komm zum Schulsanitätsdienst!

 

 

 

 

Schulsanitätsdienst II

Freitag AuA

Kursleiter: Benjamin Girard

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: Schulstation, Entspannungsraum

Du kannst bereits erste Hilfe leisten und hast auf dem Schulhof bzw. an Sportveranstaltungen dein Können mehrmals unter Beweis gestellt?

Dann wird es Zeit, in den Schulsanitätsdienst 2 zu wechseln! Neben der Auffrischung der ersten Hilfe werdet ihr fortgebildet für größere Unfälle und schwierige Bergungssituationen.

Bei dem Kurs legen wir Wert auf eine große Lernmotivation und regelmäßige Teilnahme.

Nichts für schwache Nerven, sondern für Schüler*innen, die ihre berufliche Zukunft im Sanitäter Bereich sehen.

Achtung:

Hier kannst du nur teilnehmen, wenn du den SSD I erfolgreich bestanden hast.

 

Schülerpaten

Freitag AuA

Kursleiter: Till Wedel

Kooperation: wannseeFORUM / Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: Haus A

Die Schülerpaten begleiten die neuen Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen in ihrem ersten Jahr an der Hufeland-Schule. Sie gehen in die Klassen, fördern den Teamgeist und das soziale Verhalten unter den Schüler*innen. Sie gestalten maßgeblich das Schulleben mit eigenen Ideen und sind in 5 Jahren zu einer der wichtigsten Institutionen der Hufeland-Schule geworden. Im Mai 2018 wurden die Schülerpat*innen bei einem Seminar des wannseeFORUM Berlin ausgebildet. Zum zweiten Halbjahr suchen wir wieder neue Schülerpaten aus dem Jahrgang 8. Diese werden dann von den derzeitigen Schülerpaten ausgebildet, damit sie die Schülerinnen und Schüler im Schuljahr 2019/20 empfangen und unterstützen können.

Achtung: Die Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 9 und 10 stehen schon fest. Weitere Schüler können nur in den Kurs, falls ein Platz frei wird. Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen können sich zum zweiten Halbjahr als Schülerpat*innen bewerben.

 

 

Breakdance

Dienstag – Donnerstag AuA & MB

Kursleiterin: Samantha Giron

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: wird noch bekannt gegeben

Hast du Bock auf coole Tricks und Moves?

Dann bist du bei Breakdance genau richtig! Samantha zeigt euch wie es geht. Die gebürtige Amerikanerin kommt aus dem Land des Breakdances und weiß sehr wohl, wie windmills, headspins usw. funktionieren. Ihr macht so schnell niemand etwas vor. Komm vorbei und melde dich an, wenn du keine Angst hast ins Schwitzen zu kommen oder einen Rückwärtssalto auszuprobieren.

Achtung:

Viel Wasser, bequeme Hosen, Sportschuhe und ein Shirt, das vollgeschwitzt werden darf, sind ein Muss für diesen Kurs.

 

Tischtennis

Donnerstag AuA

Kursleiter: Michael Mosanz

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: ½ Turnhalle Hufeland-Schule

 

Tischtennis für ALLE!

Manga

Dienstag bis Donnerstag AuA & MB

Kursleiter: Jeremy Nickel

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: wird noch bekannt gegeben

Ihr wollt nach einem langen Schultag euch mit den Themen Manga, Anime und Japan beschäftigen? Ihr wollt mehr erfahren, Szenen nach spielen, Geschichten schreiben, eure künstlerischen Fähigkeiten mit anderen teilen?

Euch erwartet jede Woche Spaß und Entspannung mit Jeremy Nickel (für die, die mich nicht kennen: Ich habe im letzten Schuljahr mein FSJ in der Schulstation gemacht)

Spiele

Freitag AuA

Kursleiter: Herr Schmidt

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: wird noch bekannt gegeben

Alles was Spaß macht J

Motivationstraining

Mittwoch AuA

Kursleiterin: Frau Azevedo

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: wird noch bekannt gegeben

Motivation bedeutet ein Ziel zu haben und es trotz aller Schwierigkeiten zu verfolgen!

Du wolltest die Englisch Note verbessern? Ab Montag mehr Sport machen? Ab morgen weniger Süßigkeiten essen? In einer Fernsehsendung auftreten? Fußball in einem Club spielen?

Egal was Ihr Euch vornimmt, der Weg zum Ziel ist immer lang. Zusammen diesen Weg zu gehen ist leichter. Ich helfe Euch eigene Ziele bzw. Pläne zu entwickeln und umzusetzen damit eure Vorhaben nicht im Sande verlaufen. Zusammen schaffen wir alles!!!

 

 

 

 

Gesundes Kochen

Donnerstag AuA

Kursleiterin: Frau Azevedo

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: Schulküche

Gesundes Essen muss nicht langweilig und geschmacklos sein.

Gemeinsam bereiten wir sehr unterschiedliche leckere Gerichte. Wir sprechen darüber, was ist gesund oder warum in Milchschnitte fast gar keine Milch drin ist. Wir beweisen, dass Naschen gesund sein kann. Wir lernen, kochen, essen und lachen zusammen!

Schreibwerkstatt

AuA Donnerstag

Kursleiter: Herr Schmidt

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: wird noch bekannt gegeben

Schreiben macht Spaß!

Kochen im K14

Mittwoch AuA

Kursleiterin: folgt

Kooperation: K14

Ort: K 14

Alles was schmeckt!

Glas- & Schmuckbrennerei

Freitag AuA

Kursleiterin: Alexandra

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: K 14

Bist Du kreativ und möchtest mal Neues ausprobieren?! Dann sei dabei…

 

 

 

DS / Darstellendes Spiel

Donnerstag AuA & MB

Kursleiterin: Frau Ferrara

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: folgt!

Du bist kreativ, offen für Neues und stehst gerne auf der Bühne?! Versuchs beim Theater! Zeige was Du kannst. Hier ist jeder willkommen. Sei mutig und entdecke Deine andere Seite, am Ende des Schuljahres präsentiert ihr eure Arbeit der Schule!

Fußball

Dienstag & Donnerstag AuA

Kursleiter: Jens

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH/BSV Heinersdorf

Ort: draußen; im Winter: dienstags: Karower Chaussee; donnerstags: ½ Turhalle Hufeland-Schule

Fußball für alle! Egal, ob Anfänger*in oder Fortgeschrittene, Mädchen oder Jungs, Groß oder Klein. Es wird ernsthaft trainiert. Fußballregeln und Technik gehören natürlich auch zum Fußball spielen. Das Training findet - so oft es geht - draußen statt! Wir brauchen gute Fußballspielerinnen und Fußballspieler für unsere Schulturniere. Also, bleibt am Ball!

Achtung:

Training nur mit Sportbekleidung. Auch im Winter wird draußen trainiert und warme Trainingssachen werden gebraucht. Wer immer wieder seine Sachen vergisst, muss sich einen anderen Kurs suchen!

Fair play!

Gebärdensprache

Dienstag AuA

Kursleiter: Leonore Scharf

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: folgt

In diesem Kurs wollen wir gemeinsam einen Blick in die Welt der Taubengemeinschaft werfen.

Wie wichtig ist Hören wirklich? 

Wie ist die Deutsche Gebärdensprache (DGS) aufgebaut und welche Unterschiede gibt es zu anderen Ländern?

Dazu gehört selbstverständlich auch das Lernen und Ausprobieren von Gebärden.

 

 

Unsere Mittagsband (MB) Angebote SJ 2018/19

 

Schach

Donnerstag MB

Kursleiter: Herr Rudnick

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: folgt

Schach für jedermann! In Europa und vielen anderen Teilen der Welt ist Schach allgemein bekannt und hat eine tiefe kulturelle Bedeutung erlangt. Spätestens im 13. Jahrhundert war das Schachspiel in Europa fest etabliert, denn seit dieser Zeit gehörte es zu den sieben Tugenden der Ritter. Im 18. und 19. Jahrhundert wurde das Schachspiel ein Bestandteil der bürgerlichen Kultur

DS / Darstellendes Spiel

Donnerstag MB

Kursleiterin: Frau Ferrara

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: folgt!

Du bist kreativ, offen für Neues und stehst gerne auf der Bühne?! Versuchs beim Theater! Zeige was Du kannst. Hier ist jeder willkommen. Sei mutig und entdecke Deine andere Seite, am Ende des Schuljahres präsentiert ihr eure Arbeit der Schule!

 

Politik

Donnerstag MB

Kursleiterin: Frau Meyer

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: Schulstation

Alles rund um Politik & Zeitgeschehen!

 

 

 

 

Brainfit

Mittwoch & Donnerstag MB

Kursleiterin: Frau Azevedo

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: wird noch bekannt gegeben

Wie ein Muskel bedarf auch das Gehirn eines kontinuierlichen Trainings und Nährstoffe, um fit zu bleiben.

Mit körperlichen Übungen werden wir die Konzentration und Koordination fördern und Stress abbauen. Mit kniffligen Rätseln und Spielen trainieren wir die Gedächtnisleistung.  Ab und zu kochen wir sogar etwas Leckeres um unserem Gehirn gesunde Nahrung zu liefern.  Und bei alldem haben wir noch jede Menge Spaß!

Manga

Dienstag bis Donnerstag MB

Kursleiter: Jeremy Nickel

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: wird noch bekannt gegeben

 

Breakdance

Dienstag – Donnerstag MB

Kursleiterin: Samantha Giron

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: wird noch bekannt gegeben

Hast du Bock auf coole Tricks und Moves?

Dann bist du bei Breakdance genau richtig! Samantha zeigt euch wie es geht. Die gebürtige Amerikanerin kommt aus dem Land des Breakdances und weiß sehr wohl, wie windmills, headspins usw. funktionieren. Ihr macht so schnell niemand etwas vor. Komm vorbei und melde dich an, wenn du keine Angst hast ins Schwitzen zu kommen oder einen Rückwärtssalto auszuprobieren.

Achtung:

Viel Wasser, bequeme Hosen, Sportschuhe und ein Shirt, das vollgeschwitzt werden darf, sind ein Muss für diesen Kurs.

 

 

Du und dein Garten

Donnerstag MB

Kursleiterin: Janet Richter

Kooperation: Schulstation/ djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: im Garten hinter der Schulstation

Wer gärtnerisch tätig sein möchte, ist in diesem Kurs genau richtig. Ziel ist es, ein Teilstück des Schulgeländes urbar zu machen und in eine blühende Oase zu verwandeln. Der Grundstein wurde schon gelegt. Am PL-Gebäude können Kräuter, Möhren, Erdbeeren und Hokkaidos gezüchtet werden. Wir verarbeiten unsere Ernte zu Pfefferminztee, Apfelsaft und vielem mehr. Vielleicht habt ihr einen so grünen Daumen, dass die Hufeland-Schule bald auf Selbstversorgung umgestellt werden kann.

Achtung: Bitte zieht Euch Sachen an, die auch mal dreckig werden können! Wichtig: Tetanusschutzimpfung

 

Skat

Donnerstag MB

 

Kursleiter: Herr Kozyk

Kooperatio : Schulstation/ djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: Schulstation

Vor etwa 200 Jahren haben 5 Herren in der thüringischen Kleinstadt Altenburg das Skatspiel erfunden. Es ist das wohl wichtigste, bekannteste und beliebteste Kartenspiel Deutschlands und wurde inzwischen als immaterielles Kulturerbe in Deutschland anerkannt. Schon Kurt Tucholsky stellte fest: „Wenn dem Deutschen so recht wohl ums Herz ist, dann singt er nicht. Er spielt Skat.“ Oder um es mit Loriot zu sagen, ist ein Leben ohne Skat zwar möglich, aber sinnlos. Z. Zt. gibt es in unserem Land mehr als 20 Millionen Skatspieler.

Willst du auch dazu gehören? Dann melde dich schnell zu diesem Kurs an.

Hier erlernst du alle Grundlagen und Regeln, um nach der Internationalen Skatordnung Skat spielen zu können. Angesprochen sind alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 10 der Hufeland-Schule, aber auch Lehrer und Betreuungskräfte, die das Spiel gern erlernen möchten. Wir wünschen schon jetzt ein allzeit „Gut Blatt“.

 

 

 

 

Tanzen

Dienstag MB

Kursleiterin: Kate Fitzgerald

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: folgt!

Ihr habt Lust euch zu bewegen, zu eurer Lieblingsmusik zu tanzen oder neue Moves zu lernen? Dann seid ihr bei Kate genau richtig. Unsere australische Tänzerin und Künstlerin arbeitet in verschiedenen Tanzstudios Berlin und bald auch mit euch zusammen.

Sie kann eigene Choreografien erstellen in den Bereichen Jazz, Funk und Contemporary. Keine Ahnung was das ist? Da nichts wie hin und ausprobiert!

 

Musik mit Lars

MB (nur Dienstag)

Kursleiter: Lars Hengmith

Kooperation: Schulstation / djo-Bildungswerk Berlin gGmbH

Ort: Musikraum

Du hattest schon immer Lust, in einer Band zu spielen? Egal ob du singen oder lieber ein Instrument lernen/ spielen willst, alle sind in der Band willkommen. Das große Finale ist das Schulfest. Da könnt ihr zeigen, was ihr drauf habt und eure Musikkarriere starten.

Euch erwartet die Erarbeitung eines oder mehrerer Songs mit verschiedenen Instrumenten. Dabei ist es egal, ob ihr Erfahrung mit Instrumenten und Gesang habt oder AnfängerInnen seid. Im Vordergrund steht dabei natürlich der Spaß. Ihr sollt auch einige Instrumente kennen lernen und spüren, wie das Zusammenspiel in einer Band funktioniert.