Hufeland-Schule
(Integrierte Sekundarschule)
Berlin Buch (Pankow)

Neuigkeiten

Die Neuigkeiten können derzeit nicht angezeigt werden.

 


Wir werden den Fehler schnellstmöglich beheben.


Bitte schauen Sie selbst im Auswahlmenü bei Aktuelles nach.




Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit.

Spendenaufruf

Bitte spenden Sie Geld an den Förderverein für unsere Projekte:

Freunde der Hufeland-Schule Pankow e.V.
Geldinstitut: Berliner Volksbank
Kontonummer: 22 582 810 07
Bankleitzahl: 100 900 00
IBAN: DE 64 10090000 2258281007
BIC: BEVODEBB

Großübung des Schulsanitätsdienstes (SSD) der Hufeland-Schule Berlin-Buch (ISS) am 25.11.2014



Am 25.11.2014 ging es morgens um ca. 10:20 Uhr mit der Großübung des Schulsanitätsdienstes (SSD) los und der Feueralarm begann sowohl im Schulgebäude als auch in der Schulstation an zu klingeln.

 


In der ersten Etage der Schule hatte der SSD zusammen mit Herrn Wedel im Chemieraum eine Nebelmaschine aufgestellt, die auch ordentlich qualmte und somit einen Brand simulierten sollte.


Natürlich gab es auch „Verletzte“, die schwere Rauchvergiftungen und Brandverletzungen von sich trugen.

 


Netterweise stellte sich auch Herr Schmidt als Opfer zur Verfügung und konnte, dank des SSD frühzeitig mit einer Trage aus dem qualmenden Schulgebäude evakuiert werden.

 

 

 

Alle Verletzten wurden vom SSD in die Schulstation verlagert und dort umsorgt.

 

 


Gott sei Dank konnten alle Opfer unversehrt geborgen werden und kamen bloß mit dem Schrecken davon.