Hufeland-Schule
(Integrierte Sekundarschule)
Berlin Buch (Pankow)

Einschulung der neuen 7. Klassen

Zeitplan für die Einschulung der neuen 7. Klassen

10. August 2020

09.00 - 10.00 Uhr          Klassen 7.1 und 7.2

10.30 - 11.30 Uhr          Klassen 7.3 und 7.4

12.00 - 13.00 Uhr          Klassen 7.5 und 7.6  

 

Informationen vom 23. Juni 2020 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

ein ungewöhnliches Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen. Auf diesem Wege möchten wir uns bei Ihnen und Euch bedanken, dass wir den Schulbetrieb aufrecht erhalten konnten. Ihr habt Euch an die Hygieneregeln gehalten und seit verantwortungsbewusst mit dieser Krisensituation umgegangen. Wir wissen noch nicht, wie es nach den Sommerferien weitergeht. Es gibt zwar bereits Pläne, aber ein Virus hält sich leider nicht immer daran. 

Deshalb wollen wir  Sie/Euch bitten, ab Anfang August wieder vorbeizuschauen. Wir möchten Sie/Euch auf diese Weise rechtzeitig über die Regelungen für das neue Schuljahr informieren.

Bleibt gesund und schöne Ferien wünscht

die Schulleitung

 

Informationen vom 4. Juni 2020 - Sommerschule

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die Vorbereitung für die Sommerschule 2020 sind in vollem Gange. Vielen Dank für Ihre bisherige Unterstützung. Es gab viele Nachfragen zur Zielgruppe.

Es können alle Kinder und Jugendlichen teilnehmen, die die Jahrgangsstufen 1, 2, 7, 8 oder 9 besuchen und aufgrund der Corona-Pandemie in eine besondere Problemlage geraten sind. Die Entscheidung liegt im Ermessen der Lehrkräfte und der Eltern. Die Lehrkräfte melden die Schülerinnen und Schüler. Darüber hinaus wurde jetzt für Eltern die Möglichkeit geschaffen, Ihr Kind mit einem Anmeldeformular im Flyer selbst ihr Kind im Schulsekretariat anzumelden, wenn sie dies für sinnvoll halten. 

Den Flyer finden Sie hier.

Eine vereinfachte Möglichkeit haben wir außerdem eingerichtet. Senden Sie uns einfach eine Mail mit dem Namen und der Klasse des Kindes an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Informationen vom 26. Mai 2020

Am heutigen Tage gingen uns zwei Briefe der Schulsenatorin Frau Scheeres zu, die wir über diesen Wege an Sie weiterleiten möchten:

Lernen von zu Hause - Brief an die Eltern

Lernen von zu Hause - Handreichungen für die Schule

 

Informationen vom 18. Mai 2020

Ab dem 25. Mai gehen geht die Jahrgangsstufe 7 wieder ins Homeschooling. Wer noch Probleme mit der Benutzung von IServ hat, sollte diese in den nächsten 3 Tagen klären. Frau Gruhl von der Schulstation und die Lehrerinnen und Lehrer im Präsenzunterricht sind die Ansprechpartner. Ab dem 25. Mai startet der Jahrgang 8 in den Präsenzunterricht. Die Gruppeneinteilung in Gruppe A und B findet ihr ab Mittwoch im geschützten Bereich unter "News".

Innerhalb des Präsenzunterrichtes werden auch wieder Arbeiten geschrieben und es findet eine leistungsgerechte Bewertung statt.

 

Wer mit ISerV immer noch nicht klar kommt findet eine Anleitung hier: Anleitung

 

Hier geht es zum geschützten Bereich

 

Informationen vom 11. Mai 2020

Bis zum 20. Mai werden wir den Präsenzunterricht in den Jahrgangsstufen 7,9 und 10 mit 3 Unterrichtsstunden pro Tag in Halbgruppen durchführen. Zusätzlich werden die SuS der 8. Klassen, mit besonderem Unterstützungsbedarf, in die Schule eingeladen. Sollten dann keine grundlegenden Änderungen eintreten, werden ab dem 25.05. die 8. Klassen im Präsenzunterricht beschult und die 7. Klassen wieder in das Homeschooling gehen.

Für alle SuS findet parallel zum Präsenzunterricht fortlaufend Hoemschooling statt. Bitte arbeitet weiter im geschütztem Bereich.

Innerhalb des Präsenzunterrichtes findet auch wieder eine Bewertung von Leistungen statt.

 

Informationen vom 7. Mai 2020

Ab Montag dem 11. Mai erweitern wir den Präsenzunterricht auf den 7. Jahrgang. Den Stundenplan können Sie, wie gewohnt auf dem Newspoint einsehen. Die Einteilung der SuS in A- und B- Gruppe finden Sie im geschützten Bereich. Da dieser im Umfang bei weitem nicht der regulären Stundentafel entspricht, findet parallel dazu auch für die Jahrgänge Homeschooling statt. Die Schülerinnen und Schüler sind dazu verpflichtet diesen zu besuchen. Sollten sie nicht über die technischen Möglichkeiten verfügen, dann sprechen sie bitte die Lehrerinnen und Lehrer im Präsenzunterricht darauf an. Wir sind dann um die Lösung der Probleme bemüht. Der Stundenplan und die Einteilung wird am Nachmittag des 7. Mai veröffentlicht.

Alle Schülerinnen und Schüler, die nicht am Online-Unterricht teilnehmen, melden sich bitte umgehend in der Schulstation.

Die Förderung im Rahmen von BUT wird voraussichtlich in der nächsten Woche wieder aufgenommen.

 

Informationen vom 4. Mai 2020

Ab Montag dem 4. Mai findet Präsenzunterricht für die Jahrgänge 9 und 10 statt. Da dieser im Umfang bei weitem nicht der regulären Stundentafel entspricht, findet parallel dazu auch für die Jahrgänge Homeschooling statt. Die Schülerinnen und Schüler sind dazu verpflichtet diesen zu besuchen. Sollten sie nicht über die technischen Möglichkeiten verfügen, dann sprechen sie bitte die Lehrerinnen und Lehrer im Präsenzunterricht darauf an. Wir sind dann um die Lösung der Probleme bemüht.

Nach Möglichkeit sollten die Schülerinnen und Schüler den Online.Unterricht zu den Kern-Unterrichtszeiten besuchen (8-15.00 Uhr). In dieser Zeit stehen die Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice zur individuellen Beratung zur Verfügung.

Liebe Eltern,

bitte erteilen Sie, wenn noch nicht erfolgt, die Einwilligung zum Videounterricht. Informationen dazu finden Sie unten.

 

Informationen vom 27. April 2020

Mitteilung in einfacher Sprache:

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wer mit der Teilnahme am Videounterricht einverstanden ist, schickt bitte eine eMail mit Name und Klasse seines Kindes an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Vollständige Mitteilung: 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

auch in Zeiten der Schulschließung legen wir Wert auf den persönlichen Kontakt. Daher möchten wir eine Videokonferenz-Plattform nutzen, um z. B. Sitzungen innerhalb der Lerngruppen unter Leitung einer Lehrkraft und auch auf Wunsch Beratung und Unterstützung durch Lehrkräfte in Kleingruppen oder im Vier-Augen-Gespräch zu ermöglichen.

Wir nutzen hierfür das Videokonferenzmodul unseres geschützten Bereiches.

Es erfolgt keine Aufzeichnung oder Speicherung durch die Schule oder den Anbieter. Der Mitschnitt der Videokonferenz durch die Teilnehmenden ist untersagt.

Durch die Nutzung des Tools werden Daten über das Internet übertragen (Metadaten wie die IP-Adresse und das eingesetzte Betriebssystem); ein Programm muss nicht installiert werden, Cookies werden gesetzt.

Der Dienst gibt in seiner Datenschutzerklärung an, wie die Daten verarbeitet werden. Der Anbieter verpflichtet sich, datenschutzrechtliche Bestimmungen einzuhalten. Eine Überprüfung der Einhaltung ist uns als Schule nicht möglich.

Geben Sie uns eine Rückmeldung z. B. per Mail, ob Sie und Ihr Kind mit der Teilnahme an Videokonferenzen einverstanden sind. Die Teilnahme ist für Ihr Kind freiwillig.

Für die schnelle und unproblematische Erteilung der Genehmigung genügt eine kurze Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, mit Angabe von Name und Klasse Ihres Kindes.

 

Aus der Nichterteilung oder dem Widerruf der Einwilligung entstehen keine Nachteile und wir werden in diesem Fall mit Ihnen gerne Alternativen beraten. Diese Einwilligung kann für die Zukunft jederzeit widerrufen werden. Soweit die Einwilligung nicht widerrufen wird, gilt sie für die Dauer der Schulschließung.

Gegenüber der Schule besteht ein Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung, ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung und ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Zudem steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde, der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit zu.

 

Wichtiger Hinweis zum Zugang zum geschützten Bereich

Seit gestern erreichen mich wieder verstärkt Anfragen zum Zugang zum geschützten Bereich. Bitte richten Sie die Anfragen direkt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Immer wieder gibt es Probleme mit dem Accountnamen. Dieser bildet sich aus "vorname.nachname". Kinder mit mehreren Vornamen (lt. Zeugnis) müssen diese auch alle angeben. Sind diese durch einen Bindestrich getrennt, so ist dieser mit anzugeben: "vorname1-vorname2.nachname". Stehen die Vornamen einzeln, so müssen sie durch einen Punkt getrennt werden: "vorname1.vorname2.nachname".

Bei Supportanfragen beschränke ich meine Antwortmails auf die notwendigen Informationen. Ich verzichte dabei auf die Nettikette um alle Mails schnellstmöglich zu beantworten. Ich bitte Sie/Euch diese scheinbare Unhöflichkeit zu entschuldigen.

 

Materialausgabe

SuS die nicht über die notwendigen Endgeräte oder einen Internetzugang verfügen, können sich die Arbeitsmaterialien im Foyer der Schulstation in abholen.

 

Leihgeräte

Wir prüfen z.Z. die Ausgabe von Leihgeräten aus dem Schulbestand an bedürftige Schüler. Dazu sind weitere Vorarbeiten notwendig. Wir sind am Ball, mehr Informationen demnächst hier.

 

Regelung für sogenannte Risikoschülerinnen und Risikoschüler (spezielle Vorerkrankungen)

Risikoschülerinnen und Risikoschüler haben aufgrund von speziellen Erkrankungen ein erhöhtes Risiko bei einer „Covid-19-lnfektion“. Dieses Risiko kann nur von den Erziehungsberechtigten in Absprache mit den behandelnden Ärzten eingeschätzt werden, Bei Glaubhaftmachung gegenüber der Schule kann bis auf Weiteres das Lernen zu Hause erfolgen. Das gilt auch, wenn eine andere im Haushalt lebende Person eine entsprechende Erkrankung hat.

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund.

P. Dohmke

 

Weiter Links:

 

FAQ der Senatsverwaltung zum Thema Schulschließungen finden Sie hier.

 

Hinweis in eigener Sache

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Unsere vereinbarten Kernzeiten im Homeoffice sind Mo-Fr: 08-15.00 Uhr. Bitte beachten Sie, dass außerhalb dieser Zeiten kein Support zum Zugriff auf den geschützten Bereich gegeben werden kann. Liebe Eltern und liebe Schülerinnen und Schüler, bitte nutzt auch bitte diese Zeiten für die Kontakte zu Euren Lehrern.

Vielen Dank

Hinweise für die Nutzung der IServ-App: Die eMail-Adresse ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte beachteten Sie auch die Mitteilungen auf der Newspoint-App. 

Nun kommen ständig neue Schulaufgaben online. Sie befinden sich innerhalb eines geschützten Bereiches. Dazu sind Zugangsdaten notwendig. Wie sich die Zugangsdaten zusammensetzen erfahren Sie auf der Newspoint-App.